Nutzungsbedingungen
Das bereitgestellte System arbeitet im Echt-Zeit-Modus. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, dass seine Beiträge nicht gegen Gesetze oder gegen Rechte Dritter verstoßen. Dies gilt sowohl für den direkt sichtbaren Teil des Beitrages wie auch für im Beitrag enthaltene Links.

Es ist für uns nicht möglich die unmittelbare Kontrolle über eingestellte Einträge auszuüben, daher kann es vorkommen dass wir unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerken. Sollten Ihnen solche Inhalte auffallen, können Sie diese entweder direkt über den Melden-Link neben dem Beitrag oder per E-Mail (Huetron.rafael@safe-mail.net) melden. Berechtigt gemeldete Beiträge werden sofort nach Kenntnisnahme gelöscht.

Meinungsfreiheit

Sie dürfen hier selbstverständlich Ihre Meinung frei äußern, auch wenn sie vielleicht nicht immer mit den Ansichten der Administratoren übereinstimmt. Die Meinungsfreiheit hat jedoch auch ihre Grenzen: rassistische, menschenverachtende oder gewaltverherrlichende Formulierungen dulden wir ebenso wenig wie pornographische und beleidigende Beiträge sowie jede Art von Extremismus. Auch die Relativierung von Gewalttaten sowie Verbrechen jeder Art werden selbstverständlich nicht geduldet. Ebenso wenig Beiträge, die im Sinne des §130 StGb unter Volksverhetzung fallen. Dazu gehört unter anderem auch, das Leugnen und Relativieren des Holocausts. Derartige Themen werden sofort gelöscht, und die Moderatoren behalten sich vor, den entsprechenden Nutzer ohne Ankündigung zu sperren oder zu löschen.